Datenschutzerklärung Newsletter

Die PolyNeo GmbH, Borsigallee 12, 60388 Frankfurt am Main Germany, Telefon: 069 94 20 72 23, E-Mail: info@fraisvent.de ist verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO („Daten“) anlässlich der Versendung unseres E-Mail-Newsletters.

Ohne die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse können wir Ihnen den E-Mail-Newsletter nicht zusenden.

Zweck der Datenverarbeitung ist die Zusendung unseres E-Mail-Newsletters aufgrund Ihrer erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Zudem können wir Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeiten aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Durchsetzung bzw. Abwehr von Rechtsansprüchen jeglicher Art.

Ihre Daten löschen wir in dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, frühestens jedoch nach Ablauf von Verjährungsfristen, die im Zusammenhang mit der Übersendung unseres E-Mail-Newsletters stehen. Diese Frist beträgt regelmäßig 3 Jahre beginnt mit dem Schluss des Jahres, in welchem Sie sich von unserem Newsletter abgemeldet haben. Abweichend hiervon speichern wir Ihre Daten bis zu 6 Jahre, falls dies handels- oder abgaberechtliche Verpflichtungen erfordern.

Um Ihnen unseren E-Mail-Newsletter anbieten zu können, greifen wir auf die Unterstützung von Dienstleistern zurück, die Ihre Daten ausschließlich in unserem Auftrag und auf unsere Weisung verarbeiten.

Hinsichtlich Ihrer Daten haben Sie uns gegenüber jederzeit ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), ein Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO). Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass jedoch die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hiervon berührt wird. Sie können sich jederzeit bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden.

Sofern Sie sich für die Zusendung unseres E-Mail-Newsletters entschieden haben, verarbeiten wir zudem sogenannte Response-Daten, d.h. Daten, die uns Aufschluss darüber geben, welche Inhalte des Newsletters für Sie besonders interessant sind.

Menü